Hidden Heroes: DIS AG

Bewertungsaufrufe an allen wichtigen Touchpoints

Share on email
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing

Die Reihe “Hidden Heroes” lenkt die Aufmerksamkeit auf Erfolgsstorys von Arbeitgebern auf kununu. Im folgenden Artikel stellen wir mit der DIS AG einen der größten Personaldienstleister Deutschlands und seine systematische Personalarbeit vor.

Beim Besuch des kununu Profils der DIS AG wird sofort klar: Hier wird sich ausgiebig um die Unternehmensseite gekümmert – und dabei haben die Administrator:innen der Seite alle Hände voll zu tun. Stolze 2 655 Bewertungen weist der entsprechende Reiter aus. Ein Blick auf die Bewertungsseite verrät, dass davon allein 1 027 von Bewerber:innen stammen. Wie gelingt es dem Personaldienstleister mit Hauptsitz in Düsseldorf, so viele ausführliche und aussagekräftige Bewertungen zu generieren?

Die Antwort: Dank systematischer Arbeit entlang der gesamten Employee Journey, also sowohl bereits im Recruitingprozess, als auch während des gesamten Arbeitsverhältnisses eines:einer jeden:jeder Mitarbeiter:in.

DIS AG: Stellenangebote wie am Fließband

Über die kununu Seite sind bei der DIS AG knapp 5 000 Jobs ausgeschrieben – ein Datenbankfehler? Keineswegs. Durch das Geschäftsmodell als Personaldienstleister und -vermittler von Fach- und Führungskräften sind tausende Stellenanzeigen online ausgeschrieben, die die DIS AG für ihre Geschäftskund:innen vermittelt.

Dabei ist die DIS AG in drei Geschäftsbereiche aufgeteilt: Finance, Industrie und Office & Management. Die breiten Tätigkeitsfelder ermöglichen es den 1967 gegründeten Düsseldorfern, flexibel auf die Wünsche und Anforderungen der zu vermittelnden Arbeitnehmer:innen einzugehen.

Mit Erfolg: Im Jahr 2021 wurde die DIS AG zum 16. Mal als einer von „Deutschlands Besten Arbeitgebern“ ausgezeichnet.

Positiver Multiplikator für Geschäftskund:innen

Vor der Zusammenarbeit mit kununu als Bewertungsplattform zeigten sich Tendenzen, die dem Management der DIS AG die Sorgenfalten auf die Stirn trieben: wenige, aktuelle Bewertungen und der damit verbundene negative Effekt auf potenzielle Arbeitnehmer:innen und Geschäftskund:innen bewegten den Personaldienstleister zur aktiven und strategischen Nutzung von kununu.

„Wir haben die Erfahrung gemacht, dass sich nicht nur Kandidat:innen auf kununu über unser Unternehmen informieren, sondern auch Ansprechpersonen bei potenziellen Kunden“, führt Manuel Scheinert aus. „Auch sie erhalten hier interessante Einblicke ins Unternehmen, unter anderem in die Arbeitsatmosphäre bei der DIS AG“, so der Vice President und Geschäftsbereichsleiter Office und Finance des Düsseldorfer Unternehmens weiter.

Das Ziel der DIS AG war von Anfang und ist bis heute eine bessere Bewertung (mindestens vier Sterne) als der direkte Wettbewerb zu erreichen. Eine Hürde, die der Personaldienstleister meistert und sich über das positive Feedback, die Bewertungen von Mitarbeiter:innen sowie Bewerber:innen und seit Kurzem auch über das Top Company-Siegel 2022 freuen darf.

Stellenanzeigen mit kununu: DIS AG als Werbetreibende

Diese Bewertungen setzt das Unternehmen gezielt ein. Bei ausgeschriebenen Stellenanzeigen wirbt die DIS AG offensiv mit den Bewertungen auf kununu.

Wenn eine davon schlecht ausfällt, verfolgt der Personalvermittler einen strategischen Ansatz. Negative Bewertungen lösen eine nähere Kommunikation aus, bei der dem Bewertenden eine Feedback-Mail-Adresse ausgespielt wird.

Das führt laut eigener Angabe oftmals zu einer Offline-Kommunikation, die einen positiven Einfluss auf die Beziehung zur Bewerber:in oder Mitarbeiter:in hat.

Automatisierte Bewertungsaufrufe dank smarter Technologie

Der strategische Ansatz beginnt allerdings nicht erst bei negativem Feedback, sondern weit vorher zu Beginn der Employee Journey. Er wird toolgestützt von der Community Managerin in Zusammenarbeit mit der Kommunikationsabteilung entwickelt, präzisiert und angewandt.

Mit einer Anwendung des amerikanischen Software- und CRM-Anbieters Salesforce hat die DIS AG ein Tool in die Verwaltung ihres kununu Arbeitgeberprofils integriert, das einen hohen Grad der Automatisierung ermöglicht.

So wird über die Salesforce Marketing Cloud, kurz SFMC, beispielsweise nach jedem Gespräch an alle Kandidat:innen ein Bewertungsaufruf versandt. Bestehende Mitarbeiter:innen werden mit einem Video dazu aufgerufen, ihr Feedback zu hinterlassen.

In Planung ist bereits, dass an weiteren Touchpoints der Employee Journey die Zufriedenheit der Projektmitarbeiter:innen und Bewerber:innen und in diesem Zuge eine Bewertung auf kununu abgefragt wird.

„Feedback ist für uns als Unternehmen und als Arbeitgeber unschätzbar wichtig. Über kununu bekommen wir wertvolle Rückmeldungen sowohl von Mitarbeitenden als auch von Bewerber:innen. Wir arbeiten daher seit einiger Zeit ganz gezielt mit dem Input, den wir über diese Plattform erhalten. So werden Kritikpunkte regelmäßig analysiert und Verbesserungen erarbeitet“, erklärt Marcus Haase, Vice President und Geschäftsbereichsleiter Industrie.

Im Zuge der Automatisierung mit SFMC beobachtet die DIS AG einzelne Bewertungskriterien im Detail, die über das kununu Arbeitgeberprofil eintreffen. Die strukturierten Auswertungen ermöglichen es dem Personaldienstleister, gezielt an den wirksamen Stellschrauben zu drehen.

Um sich anhaltend als attraktiver und authentischer Arbeitgeber zu positionieren, werden alle Ergebnisse und deren Entwicklung im Laufe der Zeit zudem regelmäßig von der Community Managerin und ihrem Team an die Geschäftsführung gemeldet und dem gesamten Unternehmen zur Verfügung gestellt.

DIS AG, SFMC und kununu als funktionierendes Trio

Die positive Folge der strategischen Zusammenarbeit mit kununu und Automatisierung mit SFMC ist ein nicht endender Strom an Bewertungen, von denen jede einzelne wiederum positiv auf das Geschäftsmodell einzahlt – aus Sicht der Bewerber:innen und der Geschäftskund:innen der DIS AG.

Wichtiger Bestandteil des funktionierenden Kreislaufs ist der kununu Score, den das Düsseldorfer Unternehmen wiederum gezielt im eigenen Marketing und der HR-Arbeit, beispielsweise auf Flyern und in Stellenausschreibungen, einsetzt. Ein ganzheitlicher Ansatz, den die DIS AG jeder anderen Organisation ebenfalls empfiehlt.

Wenn Sie sich selbst ein Bild des HR-Marketings des Personalvermittlers machen wollen, besuchen Sie doch das Arbeitgeberprofil der DIS AG.

Verwandte Beiträge