Top Company 2022: Marvecs GmbH

Siegel als starkes Signal an Talente und Kund:innen

Share on email
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing

Jährlich zeichnen wir rund fünf Prozent der erfolgreichsten kununu Arbeitgeberprofile mit dem Top Company-Siegel aus. In diesen exklusiven Kreis wurde auch die Marvecs GmbH aufgenommen. Welche Bedeutung die Auszeichnung für den Healthcare-Dienstleister hat, haben wir im Interview erfahren.

Seit 1999 bietet die Marvecs GmbH externe Vertriebs-und Außendienst-Lösungen in der Gesundheits-Branche an. Als einer der führenden Dienstleister im Sektor Healthcare zeichnet sich das Unternehmen mit Sitz in Ulm durch den Einsatz aller verfügbaren modernen Medien und Vertriebskanäle aus. Die erklärte Mission: Mithilfe dieser digitalen Expertise den:die Kund:in einen entscheidenen Wettbewerbsvorsprung zu verschaffen.

Dieses Ziel verfolgt Marvecs als Arbeitgeber naturgemäß auch selbst. Dafür setzt das Unternehmen auf eine ganzheitliche Strategie zur Stärkung der Arbeitgebermarke. Ein wichtiger Baustein in diesem Zusammenhang ist die Plattform kununu, auf der sich Marvecs seit rund 13 Jahren als authentischer und attraktiver Arbeitgeber präsentieren möchte – mit Erfolg. Die Pharma-Expert:innen wurden dieses Jahr mit dem kununu Top Company-Siegel ausgezeichnet.  

Über die Auszeichnung und ihre Bedeutung fürs Employer Branding haben wir mit Olga Blum, Head of Recruitment und Talent Acquisition bei Marvecs, gesprochen.

Was war Ihre erste Reaktion, als Sie erfahren haben, dass Sie als Top Company ausgezeichnet wurden?

Wir haben uns riesig gefreut! Marvecs ist seit 2009 auf kununu und hat seitdem die Aktivitäten auf der Plattform kontinuierlich ausgebaut. Die Auszeichnung ist letztendlich auch eine Bestätigung dafür, dass sich die jahrelange Arbeit und unser Konzept gelohnt haben. Es bestätigt, dass das, was wir tun und wie wir es tun, richtig ist.

Nutzen Sie Ihre Präsenz auf kununu auch, um Ihre Employer Brand zu stärken?

kununu hat einen essenziellen Stellenwert und ist ein wichtiges Instrument innerhalb der Employer-Branding-Strategie von Marvecs. Insbesondere wenn es darum geht, neue und passende Talente anzusprechen. Hierfür nutzen wir die Möglichkeit des Employer Brandings Profils, um beispielsweise mittels Videos zu zeigen, welche Menschen hinter Marvecs stehen. Dadurch geben wir Bewerber:innen einen authentischen Einblick ins Unternehmen. Auf unserer neuen Karriere-Homepage www.marvecscareers.de hat kununu ebenfalls seinen festen Platz und ist immer präsent.

Auf dem kununu Arbeitgeberprofil von Marvecs fällt der Weiterempfehlungs-Score von 92 % direkt ins Auge. Wurden Sie von Bewerber:innen schon darauf angesprochen?

Ja, wir werden von unseren Bewerber:innen regelmäßig darauf angesprochen, wir greifen das Thema aber auch gerne aktiv auf in unseren Online-Seminaren und Workshops sowie auf Bewerber:innen-Messen und an Hochschulen. Kandidat:innen wollen sich bei der Jobsuche ein ganzheitliches Bild vom potenziellen neuen Arbeitgeber machen. Dazu gehören zum einen die Informationen, die wir als Unternehmen bereitstellen, und zum anderen die Erfahrungsberichte von Mitarbeitenden. Der Weiterempfehlungs-Score gibt Bewerber:innen daher eine hilfreiche Orientierung.

Hat Ihre kununu Präsenz im Allgemeinen und das Top Company-Siegel im Speziellen auch Einfluss darauf, wie Sie von Kund:innen bzw. potenziellen Neukund:innen wahrgenommen werden?

Definitiv! Wir haben bereits tolle Rückmeldungen zu der Auszeichnung von unseren Kund:innen erhalten. Das Top Company-Siegel macht nach außen hin deutlich, dass uns die Zufriedenheit unserer Mitarbeiter:innen am Herzen liegt und sie sich auch bei Marvecs wohlfühlen. Das ist ein starkes Signal und stellt uns als attraktiven sowie authentischen Partner dar.

Wissen Sie schon, wie und wo Sie das digitale Siegel und die Assets aus der Box verwenden wollen?

Das Siegel ist bei uns schon im Einsatz – sowohl intern als auch extern. Es steht physisch bei uns in Ulm im Empfangsbereich. Zudem hat es in digitaler Form einen festen Platz auf unserer Homepage und in unseren Präsentationen. Das Top Company-Siegel ist eine Auszeichnung, auf die wir stolz sind. Und das wollen wir auch zeigen.

Um Relevanz und Aktualität zu erhöhen, wird das Top Company-Siegel zukünftig jährlich vergeben. Welche Maßnahmen ergreifen Sie, um das Siegel auch in 2023 zu erhalten?

Wir bleiben an unseren Aktivitäten dran, um kununu auch weiterhin bei unseren Bewerber:innen und Mitarbeiter:innen zu pushen. Wir nehmen die Bewertungen ernst und nutzen diese aktiv dafür, uns als Arbeitgeber weiterzuentwickeln. Das kommt bei Kandidat:innen, Mitarbeiter:innen und Kund:innen spürbar an und macht uns zuversichtlich, auch in 2023 wieder ausgezeichnet zu werden.

Welchen Rat würden Sie anderen Arbeitgebern mitgeben, die sich als Top Company qualifizieren möchten?

Es lohnt sich, in kununu Zeit zu investieren. Alle Touchpoints mit Bewerber:innen und Mitarbeiter:innen sollten dazu genutzt werden, auf kununu zu verweisen und alle Bewertungen sollten immer kommentiert und als wichtiger Feedbackkanal auch als Chance genutzt werden, die Unternehmenskultur stetig zu optimieren.

Verwandte Beiträge