Kann man eine kununu Bewertung löschen lassen?

Alles zu Richtlinien & Support bei Arbeitgeber-Bewertungen

Sie haben eine Bewertung auf Ihrem Arbeitgeberprofil erhalten, die gegen unsere Richtlinien verstößt? Hier erfahren Sie, warum Sie keine kununu Bewertung löschen können, wie Sie diese melden und wie kununu gegen verdächtige Inhalte vorgeht.

Authentizität ist die wertvollste Währung für Ihre Arbeitgebermarke. Durch Bewertungen und den professionellen Auftritt auf kununu schaffen Sie, abseits von Stellenanzeigen und Unternehmenswebseite, nicht nur eine weitere Informationsquelle für Jobsuchende, sondern auch Vertrauen durch Transparenz. Unwahre Informationen können dieses Vertrauens-Ökosystem torpedieren – Unternehmen und Arbeitnehmer:innen werden in die Irre geführt.

Um kununu vor Missbrauch zu schützen, setzen wir daher auf ein starkes Zusammenspiel zwischen dem engagierten Support-Team und intelligenter Technologie. Sollten Ihnen verdächtige Bewertungen auffallen, können Sie diese zudem jederzeit und kostenlos bei uns beanstanden. Nachfolgend geben wir Antworten auf alle Fragen rund um die Qualitätssicherung Ihres Arbeitgeberprofils, den Kontrollprozess von Bewertungen und den richtigen Umgang mit unwahren Erfahrungsberichten.

Darf in der kununu Bewertung alles geschrieben werden?

Das Recht auf eine freie Meinungsäußerung wird auf kununu gewährleistet und geschützt, sofern die Beiträge den kununu Richtlinien entsprechen und sich im gesetzlichen Rahmen bewegen. Eine rechtswidrige Bewertung liegt vor bei …

1.  Schmähkritik, also Äußerungen, die in erster Linie eine Herabwürdigung und/oder Diffamierung darstellen und nicht der sachlichen Auseinandersetzung dienen

2.  Äußerungen von nachprüfbaren Unwahrheiten
3.  Verleumdung oder übler Nachrede

Sollten Sie einen Verstoß bei einer Bewertung feststellen, so können Sie diesen über ein Kontaktformular bei uns melden. Bei einem gerechtfertigten Anspruch werden die Bewertungen von kununu offline genommen. Das bedeutet, dass die Bewertung nicht mehr öffentlich angezeigt wird, aber der:die Autor:in die Bewertung in MEIN KUNUNU sehen und ändern kann. 

Ist die Abgabe einer Bewertung auf kununu anonym?

kununu Bewertungen sind anonym. Für die Abgabe einer Bewertung ist lediglich die Angabe einer ordnungsgemäßen E-Mail-Adresse notwendig. Sogenannte Trashmail-Adressen (Mails, die ausschließlich zum Zwecke der Anmeldung angelegt, ansonsten jedoch nicht verwendet werden) werden nicht gebilligt. Die Abgabe von Informationen zu Geschlecht, Abteilung und Position im Unternehmen sind optional. Die E-Mail-Adresse wird einerseits dazu verwendet, um Manipulationen erkennen zu können (Mehrfach-Nutzung einer E-Mail) und andererseits, um Nutzer:innen zu kontaktieren, falls die Bewertung gegen die kununu Richtlinien oder geltendes Recht verstoßen sollte.

Bild von Nina Zimmermann, CEO bei kununu, mit einem Zitat zur Qualitätsversprechen an Arbeitgebern auf kununu.

Gibt kununu persönliche Daten an Arbeitgeber weiter?

Nein, Daten werden grundsätzlich nicht an die bewerteten Unternehmen weitergegeben. kununu (NEW WORK SE) unterliegt den deutschen und europäischen Datenschutzvorschriften und schützt die Anonymität der Nutzer:innen. Grundsätzlich raten wir Arbeitgebern davon ab, zu spekulieren, um wen es sich bei dem:der Verfasser:in einer Bewertung handelt, da dies unter Umständen zu falschen Unterstellungen führen kann.

Wir empfehlen einen transparenten Umgang mit Bewertungen. Sie können aus dem Feedback wertvolle Informationen ziehen, um Ihr Unternehmen zu verbessern. Zeigen Sie nach außen, dass Sie die Meinung der Mitarbeiter:innen ernst nehmen und wertschätzen, indem Sie die Bewertung kostenlos kommentieren, Ihre Perspektive schildern und dem:der Verfasser:in ein Kontaktangebot machen für einen persönlichen und optional auch anonymen Austausch außerhalb von kununu.

Gibt es Missbrauch bei kununu Bewertungen?

Mit einem Zwei-Stufen-Prozess kontrollieren wir die Qualität der Bewertungen und nutzen dabei alle uns zur Verfügung stehenden Mittel, um Missbrauch vorzubeugen. In Einzelfällen kann es dazu kommen, dass Nutzer:innen eine Bewertung abgeben, obwohl diese gar nicht beim bewerteten Unternehmen gearbeitet oder sich dort beworben haben. Auch Mehrfach-Bewertungen durch dieselbe Person sind nicht zulässig und werden geahndet. Helfen Sie uns, gegen Missbrauch vorzugehen und melden Sie diesen bitte bei uns.

Wie kann ich eine kununu Bewertung melden, in der Unwahrheiten über mein Unternehmen geschrieben werden?

Sollten in einer Bewertung Unwahrheiten über Ihr Unternehmen verbreitet werden, können Sie die Bewertung melden. Hierzu nutzen Sie bitte das Support-Formular für die Kontaktaufnahme und senden Sie uns folgende Informationen zu:

  • den Link zur Bewertung (Link teilen)
  • Nennung der konkret beanstandeten Textpassagen
  • Stellungnahmen zu jeder einzelnen unwahren Aussage, damit für uns ersichtlich wird, welche Aussage aus welchem Grund unwahr ist.

Wir benötigen diese Informationen, da wir uns in unserem Prüfprozess an rechtliche Grundlagen halten und die Beanstandung gegebenenfalls auch an die Bewerter:in zur Stellungnahme weiterleiten müssen. Rein pauschale Beanstandungen einer Bewertung ohne Konkretisierung, warum welche Aussage beanstandet wird, können wir nicht prüfen.

Was passiert genau, wenn ich eine Bewertung melde?

Sobald wir eine Meldung zu einer Bewertung erhalten haben, prüfen wir, ob die Beanstandung begründet ist. Ist sie das, nehmen wir die Bewertung offline und informieren den:die Nutzer:in darüber, welche Textpassagen genau gemeldet worden sind und bitten ihn:sie, diese Textpassagen zu ändern, zu entfernen oder uns schriftlich eine Gegendarstellung zu senden. Zeitgleich informieren wir das Unternehmen über die Offlinenahme. Kann der:die Nutzer:in die Aussagen hinreichend nachweisen, entfernen oder ändern, stellen wir die Bewertung wieder online.

Sollte Ihre Beanstandung unbegründet sein oder es keinen gerechtfertigten Anspruch auf eine Offlinenahme geben, weil die Aussagen beispielsweise zulässige Meinungsäußerungen darstellen oder der:die Nutzer:in uns schon Nachweise für die infrage stehenden Textpassagen geschickt hat, werden wir Sie ebenfalls darüber informieren. In diesen Fällen empfehlen wir Ihnen die Nutzung unserer kostenlosen Kommentar-Funktion, um sowohl auf kritisches als auch positives Feedback Ihres:r (ehemaligen) Mitarbeiter:in oder Bewerber:in transparent einzugehen. Wir unterstützen Sie hierbei gern, wenn Sie nicht genau wissen, wie Sie das am besten angehen können. Tipps zum professionellen Umgang mit Bewertungen erhalten Sie hier.

Wie kann kununu Fake-Bewertungen erkennen?

kununu nutzt einen technischen und einen manuellen Kontrollprozess, um Manipulationen zu verhindern. Der Kontrollprozess durchläuft dabei zwei Stufen und prüft technische sowie textliche Parameter.

Stufe 1: Der Algorithmus kontrolliert, …

  • ob die Bewertung gewisse Schlüsselwörter (Schimpfwörter, Klarnamen oder kritische Begriffe) enthält, die nicht im Einklang mit unseren Richtlinien stehen bzw. eine manuelle Kontrolle erforderlich machen
  • ob es technische Hinweise auf einen Missbrauch gibt (z. B. mehrere Bewertungen von derselben Person für dasselbe Unternehmen)
  • ob im Falle einer überarbeiteten Bewertung diese bereits als verdächtig eingestuft wurde
  • ob das bewertete Unternehmen bereits als verdächtig eingestuft wurde

Schlägt die Kontrolle in der ersten Stufe an, kommt die betroffene Bewertung in die manuelle Kontrolle.

Stufe 2: Bei der manuellen Bewertungskontrolle durch das Community Support-Team werden folgende Schritte durchgeführt:

  • Die Bewertung wird gelesen
  • Metadaten zur Bewertung werden herangezogen
  • Potenzielle Mehrfach-Bewertungen werden analysiert
  • Ist die Bewertung nicht bedenklich, wird sie online gestellt
  • Sollten Indizien für einen Verstoß vorliegen, wird der:die Nutzer:in von uns kontaktiert, auf die konkreten Probleme hingewiesen und es wird im Zweifel ein Tätigkeitsnachweis, also ein Nachweis, dass der Nutzer bei dem bewerteten Unternehmen arbeitet, gearbeitet hat oder sich dort beworben hat, angefordert.

Was mache ich, wenn ich glaube, dass die Person nicht bei uns gearbeitet hat?

Wenn Sie bei einer kununu Bewertung anzweifeln, dass die Person wirklich bei Ihnen gearbeitet bzw. sich beworben hat, dann können Sie dies bei uns melden. Bitte senden Sie uns in diesem Fall den Link zur Bewertung und eine möglichst konkrete Erläuterung, warum Sie denken, dass die Bewertung nicht von einer:einem ehemaligen Mitarbeiter:in stammt. Bitte nutzen Sie auch hierfür das Kontaktformular.

Kann man kununu Bewertungen kaufen oder manipulieren?

Sogenannte Bewertungs-Agenturen bieten gefälschte Bewertungen zum Kauf an. In der Regel haben diese Anbieter ihren Sitz im Ausland, um so eine Rechtsverfolgung nach deutschem Recht zu umgehen. Verkauf, Kauf sowie die Verbreitung (auch das Verbreiten-Lassen) solcher Fake-Bewertungen stellen einen Verstoß gegen das UWG (Gesetz gegen den unlauteren Wettbewerb) dar und können von Wettbewerbern sowie Wirtschafts- und Verbraucherverbänden als unzulässig abgemahnt und rechtlich verfolgt werden. Irreführend und somit rechtswidrig sind auch solche Bewertungen, deren Inhalte von Arbeitgebern beauftragt und instruiert wurden. Rufen Sie Bewerber:innen und Mitarbeiter:innen daher immer neutral zu Bewertungen auf und versprechen Sie keine Vorteile für positive Bewertungen.

Wie wirkt es sich auf meine Arbeitgebermarke aus, wenn ich von einem Anwalt einen kununu Eintrag abmahnen oder offline nehmen lasse?

Eine anwaltliche Vorgehensweise beschädigt aus Sicht von mehr als zwei Drittel der Arbeitnehmer:innen (66,5 Prozent) das Image des jeweiligen Arbeitgebers und schadet zusätzlich der Arbeitsatmosphäre. Das ergab eine wissenschaftliche Studie des HR-Marktforschungsunternehmens Trendence im Auftrag eines interuniversitären Forscherteams. Laut der Untersuchung befürworten 75,9 Prozent der befragten Arbeitnehmer:innen, wenn Unternehmen auf negative Bewertungen antworten anstatt direkt einen Anwalt zu kontaktieren. „Anwaltskanzleien haben Bewertungen als Geschäftsfeld für sich entdeckt und eine entsprechende Angebotspalette entwickelt. Arbeitgeber, die diese nutzen möchten, müssen sich aber gemäß der Ergebnisse unserer Studie im Klaren darüber sein, dass es ihrer Arbeitgeberreputation schaden kann, wenn auf kritische Bewertungen mit Klagen reagiert wird. Sich der Kritik zu stellen und auf diese in einer Antwort auf der Plattform einzugehen, ist für die Arbeitgebermarke die bessere Strategie“, so Markus Latzke von der IMC Fachhochschule Krems. 

Warum kann ich als Arbeitgeber keine kununu Bewertung löschen?

Eine kununu Bewertung löschen zu lassen, ist grundsätzlich nicht möglich. Warum? Weil selektive Löschungen durch Arbeitgeber kein ausgewogenes und glaubhaftes Unternehmensbild zulassen. Talenten werden somit authentische Einblicke in den potenziell neuen Job verwehrt, was auch Ihrer Arbeitgebermarke langfristig schaden kann. Denn: Unternehmen, die auf kununu durchschnittlich bewertet wurden, werden laut einer Studie des Recruiting-Software-Anbieters Softgarden von Jobsuchenden als besonders verlässlich eingeschätzt. Zudem werden ausschließlich positive Bewertungen von Arbeitnehmer:innen eher skeptisch und wenig vertrauenswürdig aufgenommen. Des Weiteren sollten Sie auch bedenken, dass Ihre Mitarbeiter:innen miteinander reden. Wenn Sie viele Bewertungen melden und diese dann offline gehen, wird das schnell zum Gesprächsthema in Ihrem Unternehmen, was dem Arbeitsklima schadet.

Daher raten wir davon ab, negative Bewertungen, solange sie nicht eindeutig rechtswidrig sind, pauschal zu beanstanden, sondern diese kostenlos zu kommentieren und die eigene Perspektive aus Unternehmenssicht sachlich zu beschreiben. So tragen Sie zur Transparenz sowie der Stärkung Ihrer authentischen Arbeitgebermarke bei.

Wann muss ich einen Anwalt einschalten, um eine kununu Bewertung entfernen zu lassen?

Die Einschaltung eines Anwalts ist nicht notwendig. Unser Community Support-Team bearbeitet Meldungen zu Bewertungen kostenlos und unabhängig davon, ob das Unternehmen selbst oder ein vom Unternehmen mandatierter Rechtsanwalt die Beanstandung übermittelt. In beiden Fällen wird unser Community Support für Sie tätig werden und in Prüfung gehen.

Sie haben weitere Fragen? Dann schauen Sie bei unserem E-Learning-Programm, der kununu Masterclass, vorbei. Dort erhalten Sie in Video-Tutorials und Live-Q&A-Sessions wertvolle Tipps sowie Antworten auf Ihre Fragen rund um den professionellen Auftritt auf kununu.

Verwandte Beiträge