Workplace insights that matter

kununu und freundin

Wir suchen die familienfreundlichsten Unternehmen

Share on email
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing

Die Corona-Pandemie ist im Hinblick auf die Familienfreundlichkeit von Unternehmen wie ein Brennglas. Home-Schooling, die diffuse Lage hinsichtlich der Öffnung von Schulen und Kitas, das Wegfallen diverser Freizeitangebote – die Herausforderungen für Familien sind immens. Die Flexibilität von Arbeitnehmern hat dabei einen nie dagewesenen Bedeutungszuwachs erfahren.

Viele Unternehmen setzen sich in vorbildlicher Weise für die Belange ihrer Belegschaft ein. Sie gilt es herauszuheben. Gemeinsam mit freundin zeichnen wir daher im sechsten Jahr in Folge die familienfreundlichsten Arbeitgeber in Deutschland und Österreich aus.

Folgende Kriterien gilt es dabei zu erfüllen:

  • mindestens eine Mitarbeiter-Bewertungen seit dem 01.01.2021 auf kununu.com
  • mindestens 50 Mitarbeiter-Bewertungen auf kununu.com
  • Standort in Deutschland oder Österreich
  • Gesamtscore bei kununu beträgt 3,5 oder besser
  • ein Score von mindestens 3,3 in folgenden Bewertungskategorien: „Vorgesetztenverhalten“, „Work-Life-Balance“, „Gleichberechtigung“, „Karriere/Weiterbildung“, „Gehalt/Sozialleistungen“ sowie „Umgang mit Kollegen 45+“
  • das Angebot folgender Benefits: „flexible Arbeitszeiten“, „Homeoffice“, „Kinderbetreuung“ sowie „betriebliche Altersvorsorge“

Jedes Unternehmen, das die genannten Kriterien erfüllte, hatte die Chance, in das Ranking aufgenommen zu werden. Die Longlist an Unternehmen welche die genannten Kriterien erfüllte, wurde nach Land und Branche aufgeteilt. In der Branche wurden die Unternehmen nach den Gesamtscore bei kununu gerankt. Stichtag der Auswertung war der 5. Mai 2021 – bis dahin wurden alle Bewertungen auf kununu miteinbezogen.

Die Gewinner des Rankings werden am 8.9.2021 in einer Ausgabe der freundin bekannt gegeben.

Verwandte Beiträge